Nahrungsergänzungsmittel – was hilft wirklich?

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht über verschiedene Nahrungsergänzungsmittel, und deren Bedeutung für den Muskelaufbau.

Auch wenn Supplemente (insbesondere am Anfang) nicht zwingend notwendig sind, um Muskeln aufzubauen, können sie unter Umständen dennoch eine sinnvolle Ergänzung deines Ernährungsplanes darstellen.

Beachte dabei jedoch stets, dass sie lediglich eine Ergänzung deiner normalen Ernährung sein können, und keinen Ersatz für echte Nahrungsmittel darstellen.

Mit anderen Worten bedeutet das, dass du einen fehlenden oder schlechten Muskelaufbau Ernährungsplan auch mit einem übermäßigen Gebrauch von Nahrungsergänzungen nicht ausgleichen kannst.

Muskelaufbaumittel kaufen

Optimum Nutrition Gold Standard 100% Molkenproteinpulver für Muskelaufbau und -regeneration mit natürlich vorkommendem Glutamin und BCAA-Aminosäuren, Vanilla Ice Cream, 30 Portionen, 900 g
ESN IsoWhey Hardcore Proteinpulver, Banana, 1 kg, Bis zu 26 g Protein pro Portion, geprüfte Qualität - made in Germany
ADDICTED BCAA 1100 – Aminosäuren-Kapseln für den Muskelaufbau – 300 Kapseln
Mühldorfer Masculine E, 750 g, fördert den Muskelaufbau, für eine entspannte und kräftige Muskulatur, dopingfrei, Ergänzungsfutter für Pferde und Ponys
Optimum Nutrition Gold Standard 100% Molkenproteinpulver für Muskelaufbau und -regeneration mit natürlich vorkommendem Glutamin und BCAA-Aminosäuren, Vanilla Ice Cream, 30 Portionen, 900 g
ESN IsoWhey Hardcore Proteinpulver, Banana, 1 kg, Bis zu 26 g Protein pro Portion, geprüfte Qualität - made in Germany
ADDICTED BCAA 1100 – Aminosäuren-Kapseln für den Muskelaufbau – 300 Kapseln
Mühldorfer Masculine E, 750 g, fördert den Muskelaufbau, für eine entspannte und kräftige Muskulatur, dopingfrei, Ergänzungsfutter für Pferde und Ponys
31,00 EUR
44,90 EUR
Preis nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar
-
-
-
-
Optimum Nutrition Gold Standard 100% Molkenproteinpulver für Muskelaufbau und -regeneration mit natürlich vorkommendem Glutamin und BCAA-Aminosäuren, Vanilla Ice Cream, 30 Portionen, 900 g
Optimum Nutrition Gold Standard 100% Molkenproteinpulver für Muskelaufbau und -regeneration mit natürlich vorkommendem Glutamin und BCAA-Aminosäuren, Vanilla Ice Cream, 30 Portionen, 900 g
31,00 EUR
-
ESN IsoWhey Hardcore Proteinpulver, Banana, 1 kg, Bis zu 26 g Protein pro Portion, geprüfte Qualität - made in Germany
ESN IsoWhey Hardcore Proteinpulver, Banana, 1 kg, Bis zu 26 g Protein pro Portion, geprüfte Qualität - made in Germany
44,90 EUR
-
ADDICTED BCAA 1100 – Aminosäuren-Kapseln für den Muskelaufbau – 300 Kapseln
ADDICTED BCAA 1100 – Aminosäuren-Kapseln für den Muskelaufbau – 300 Kapseln
Preis nicht verfügbar
-
Mühldorfer Masculine E, 750 g, fördert den Muskelaufbau, für eine entspannte und kräftige Muskulatur, dopingfrei, Ergänzungsfutter für Pferde und Ponys
Mühldorfer Masculine E, 750 g, fördert den Muskelaufbau, für eine entspannte und kräftige Muskulatur, dopingfrei, Ergänzungsfutter für Pferde und Ponys
Preis nicht verfügbar
-

Letzte Aktualisierung am 28.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Eiweißpulver

Wenn du Muskeln aufbauen willst, ist eine Versorgung deines Körpers mit ausreichend Proteinen von besonderer Bedeutung. Nur wenn du deinem Körper genug dieses Baustoffes zur Verfügung stellst, ist er in der Lage an Muskelmasse zuzulegen.

Wenn du Probleme damit hast deinen täglichen Proteinbedarf mit deiner normalen Ernährung zu decken, kann ein Eiweißpräparat hilfreich sein, um einem Mangel vorzubeugen. Die Vorteile von Proteinpulver sind insbesondere die schnelle und unkomplizierte Zubereitung und die hohe Wertigkeit der enthaltenen Proteinquellen.

Des weitern bietet ein Eiweißpulver natürlich eine schöne geschmackliche Abwechslung zu Fleisch, Eiern, usw.

Creatin

Creatin besteht aus drei Aminosäuren (Glycin, Methionin und Arginin). Es wird vom Körper auch selbst produziert. Dies geschieht in deiner Bauchspeicheldrüse, deiner Leber und deinen Nieren.

Creatin wird in deinem Körper hauptsächlich in der Muskulatur gespeichert. Mit deiner normalen Ernährung nimmst du es in erster Linie über Fisch und Fleisch auf, wobei die tägliche Zufuhr (variiert je nach Ernährungsweise) bei ungefähr einem Gramm liegt.

Die Wirkung von Creatinpulver liegt insbesondere in einer möglichen Leistungssteigerung. Es soll dir also dabei helfen härter trainieren zu können, was es als Nahrungsergänzungsmittel für den Muskelaufbau interessant macht.

Creatin auf Amazon kaufen >>*

Weight Gainer

Wenn dir das zunehmen besonders schwer fällt, kann dir die Supplementierung in Form eines Weight Gainer eventuell weiterhelfen. Weight Gainer sind im Prinzip nichts anderes als sehr kalorien- und kohlenhydratereiches Pulver, aus denen du dir ähnlich wie mit Eiweißpulver einen Shake mixen kannst.

Durch die hohe Konzentration an Kalorien pro Shake unterstützt er dich dabei einfacher auf deinen Kalorienbedarf zu kommen. Die hohe Menge an Kohlenhydraten im Weight Gainer unterstützt deinen Körper zusätzlich bei der Ausschüttung von Insulin, was dabei hilft mehr Muskeln aufzubauen.

Weight Gainer auf Amazon kaufen >>*

Vitamine & Co.

Ob für kleines Geld im Discounter oder als teure Pulver im Onlineversand – Mikronährstoffpräparate erfreuen sich in letzter Zeit immer größerer Beliebtheit. Nicht selten werden sie dabei als die Wundermittel für einen gesunden und leistungsfähigen Körper schlechthin verkauft.

Nur stimmt das wirklich? Brauchst du unbedingt Vitamine und Mineralstoffe als Nahrungsergänzung oder sind sie nichts als Geldmacherei?

Nun, wir möchten an dieser Stelle nicht sagen, dass jegliche Form von Mirkonährstoffergänzung unsinnig ist. Aber leider ist es so, dass die meisten Vitaminpräparate schlichtweg unsinnig sind, und dir beim Aufbau von Muskeln nicht weiterhelfen werden.

Während eine Supplementierung mit Zink, Magnesium oder Vitamin D durchaus sinnvoll sein kann, raten wir dir dringend von vermeintlichen Wundermitteln wie Fatburnern, Diätpillen oder ähnlichem ab. Bestenfalls sind diese Geldverschwendung und schlimmstenfalls können sie ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen.

Bevor du zu Nahrungsergänzungsmitteln in Form von Vitaminen und Co. greifst, solltest du für dich prüfen, ob sie in deiner Situation überhaupt Sinn machen. Mehr ist nämlich nicht zwangsläufig besser. Je nach Ernährungsweise, Trainingspensum, Alter, etc. ist ein Präparat empfehlenswert oder eben auch nicht.

Abschließende Worte

Zum Abschluss  dieses Beitrages möchten wir noch ein paar wichtige Dinge im Hinblick auf Nahrungsergänzungsmittel, deren Einnahme und ihre Wirkung mit auf den Weg geben.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz

Es sollte stets dein oberstes Ziel sein zunächst deine Muskelaufbau Ernährung mit richtigen echten Lebensmitteln im Griff zu haben. Supplemente können eine sinnvolle Ergänzung darstellen, aber sie können deine Ernährung nicht ersetzen oder schlechte Ernährungsgewohnheiten ausgleichen.

Erwarte keine Wunder

Deine Muskeln werden in der Küche und nicht im Labor gemacht. Sei dir bewusst, dass deine normale Ernährung 90 Prozent deines Erfolges bringt, während du mit Nahrungsergänzungsmitteln vielleicht die letzten 10 Prozent herausholen kannst. Sie sind als kein Wundermittel für schnellen Muskelaufbau.

Nimm nur was du wirklich brauchst

Du solltest nicht anfangen wahllos alle möglichen Nahrungsergänzungen zu dir zu nehmen, nur weil du vielleicht gelesen oder gehört hast, dass sie dir weiterhelfen. Frage dich immer erst was du wirklich brauchst und was für dich und deine persönlichen Umstände überhaupt Sinn macht.

Achte beim Kauf auf Qualität

Auch wenn teure Produkte nicht zwangsläufig besser als ihre günstigen Alternativen sind, solltest du beim Kauf deiner Supplemente dennoch stets auf Qualität achten.  Vermeide es minderwertige Produkte zu dir zu nehmen, nur um vielleicht ein paar Euro zu sparen. So stellst du sicher, dass sie auch wirklich ihren Zweck erfüllen, anstatt wirkungslos zu bleiben und deinem Körper schlimmstenfalls sogar zu schaden.